Basiskurs Focusing

Der Basiskurs „Focusing“ im Heinrich Pesch Haus beginnt am 25. Januar 2023. Er wendet sich an Menschen, die in Erziehung, Schule, Beratung, Seelsorge, Jugendarbeit oder Therapie mit Kindern und jungen Menschen arbeiten.

Gespräche am digitalen Lagerfeuer

Gespräche am digitalen Lagerfeuer

Bei unserem Online-Format „Gespräche am digitalen Lagerfeuer …“ laden wir zweimal im Jahr zu einem aktuellen und spannenden pädagogischen Thema zu einem Fachaustausch ein. Am 12.01.2023 geht es gemeinsam mit Sybille Schmitz um das Thema „Bewegte Zeiten – Kinder in Krisen begleiten“.

„Moderne Bildung findet einen Umgang mit Ungewissheit“

Im Rahmen seiner Bildungsinitiative „HumanismusPlus“ veranstaltete das Zentrum für Ignatianische Pädagogik (ZIP) ein virtuelles Salongespräch mit dem FAZ-Herausgeber Jürgen Kaube. Behandelt wurde die Frage, wie ein vertiefter Bildungsbegriff für eine moderne Gesellschaft aussehen könnte, die auf den verschiedensten Gebieten unablässig Wissen anhäuft.

Konflikt-Crashkurs

Wo Menschen aufeinandertreffen, entstehen oftmals Missverständnisse und Reibungspunkte. In einem dreiteiligen Workshop am 21. September, 5. und 12. Oktober 2022 geht es um mehr Sicherheit im Umgang mit Konflikten und Mobbing.

Power und Präsenz

Selbstsicherheit, Energie und Präsenz steigern – das können Sie in einem zweiteiligen Workshop mit der bekannten Schauspielerin und Coach Adelheid Kleineidam am 22. September und 6. Oktober bei uns lernen.

Gegen Rechts – Für Respekt

Am 30. und 31. August laden das ZIP, das Heinrich Pesch Haus und die AKSB Fachkräfte der politischen Bildung, sozialen Arbeit, der Jugendarbeit und alle Interessierten zu einer Fachtagung ins Heinrich Pesch Haus ein.

Max Berger ZIP Jugendbildung

Verstärkung für das ZIP-Team

Wir freuen uns, dass Max Berger seit dem 1. Juni als Referent für außerschulische politische Jugendbildung unser Referent*innen-Team im ZIP verstärkt. Die Schwerpunkte des gebürtigen Südpfälzers sind Demokratie, Menschenrechte und Partizipation.

Einladung zum 4. Salon HumanismusPlus

wir laden Sie herzlich zu einem virtuellen Salongespräch mit Jürgen Kaube zu christlich-humanistischen Bildungsperspektiven in einer
vielfältigen modernen Gesellschaft ein. Die Veranstaltung findet am 8. Juni 2022 von 18:00 bis 19:00 Uhr im Rahmen der Bildungsinitiative „HumanismusPlus“ des Zentrums für
Ignatianische Pädagogik (ZIP) statt.

safeguarding JECSE

Aufbau einer Kultur des Schutzes muss oberste Priorität haben

Wie können wir Missbrauch an unseren Schulen verhindern? Wie sieht eine gelingende Prävention aus? Mit diesen Fragen haben sich die Mitglieder des europäischen Netzwerks der Jesuiten-Schulen während einer Hybrid-Konferenz in vier Sprachen vom 1. bis 4. März 2022 im Ludwigshafener Heinrich Pesch Haus auseinandergesetzt.

Holy Hour HPH

Holy Hour

Das Heinrich Pesch Haus lädt zu einem neuen Angebot ein: die Holy Hour. Sie ist für alle da, die eine geistliche Gemeinschaft und etwas Nahrung für die Seele suchen. Immer freitags, immer um 17:30 Uhr und immer online.

JECSE ZIP Safeguarding Kinderschutz

„Damit den Worten Taten folgen können“

Der Schutz von Minderjährigen in Jesuiten-Schulen steht im Mittelpunkt der viertägigen Konferenz für das europäische Netzwerk der Jesuiten-Schulen, die am Dienstag, 1. März 2022, im Heinrich Pesch Haus eröffnet worden ist. Die drei Keynote-Sprecher gaben Einblicke in die Situation an Schulen in Irland, Spanien und Deutschland.

Friedensgebet Ukraine HPH ZIP

Friedensgebete für die Ukraine

Wir setzen ein Zeichen der Solidarität mit allen Menschen, die vom Krieg und der Gewalt rund um den russischen Einmarsch in der Ukraine betroffen sind und laden in kommenden Wochen montags um 12 Uhr zum Friedensgebet ein.

Friedensgebet Ukraine ZIP

Online-Friedensgebet am 28. Februar

Auch wir vom ZIP waren und sind wütend, sprachlos, verletzt, ängstlich und schockiert. Zusammen mit unseren Kolleg*innen vom HPH veranstalten wir am Montag, 28. Februar, um 12 Uhr ein Friedensgebet.

Podcast ZIP

ZIP startet Podcast-Reihe

ZIP ist jetzt hörbar: In der Adventszeit startet das Zentrum für Ignatianische Pädagogik eine Podcast-Serie mit dem Namen „3 Minuten für die Seele“. Erfahren Sie hier, wie wir auf die Idee zu „3 Minuten für die Seele“ gekommen sind und was Sie im Podcast erwartet.

Geschichten bei Kerzenschein

Dank und Auszeichnung für vielfältige Unterstützung

Auch in diesem Jahr hat das Heinrich Pesch Haus wieder den AD MAJOREM DEI GLORIAM Preis verliehen. Preisträger sind ein langjähriger Unterstützer des ZIP, der nicht namentlich genannt werden möchte, und die ehrenamtlichen Helfer*innen bei „Mahlze!t LU“.

Neu im ZIP

Wir freuen uns, zwei neue Kolleginnen im ZIP begrüßen zu können. Seit September verstärken Verena Urban und Cathrin Rieger das Team. Herzlich willkommen!

Gute Bildung stellt die Frage nach Gott – aber wie?

Gute Bildung stellt die Frage nach Gott – aber wie? Darüber haben Prof. Michael N. Ebertz von der Katholischen Hochschule Freiburg, Dr. Thomas Rucker vom Institut für Erziehungswissenschaft Bern und Tobias Zimmermann SJ, Leiter des Zentrums für Ignatianische Pädagogik Ludwighafen beim dritten „Salon HumanismusPlus“ diskutiert.

Tage der ignatianischen Päagogik

Charakter zählt!

Corona-Pandemie, Schulschließungen, Home-Schooling – was hat das mit den Schüler*innen und auch mit den Lehrer*innen gemacht? Und wie können bzw. müssen wir im Rahmen der Ignatianischen Pädagogik darauf reagieren? Mit einer Diskussionsrunde zu diesem Thema haben am Donnerstag, 23. September, die diesjährigen Tage der Ignatianischen Pädagogik im Heinrich Pesch Haus in Ludwigshafen begonnen.

Wir trauern um P. Bernd Hagenkord SJ

Der Journalist und Geistliche Begleiter des Synodalen Wegs Pater Bernd Hagenkord SJ ist am 26. Juli 2021 gestorben. Mit Bernd Hagenkord ist viel zu früh ein Mitbruder von uns gegangen, der vielen Menschen inner- und außerhalb des Jesuitenordens fehlen wird.

Schutz Minderjährige Schule

Schutz von Minderjährigen in Jesuiten-Schulen

Im März 2022 laden das ZIP und JECSE (Jesuit European Committee for Secondary and Primary Education) zu einer Konferenz in das Ludwigshafener Heinrich Pesch Haus ein. Im Mittelpunkt steht der Schutz von Minderjährigen und schutzbedürftigen Erwachsenen in den Jesuiten-Schulen vor jeglichem Missbrauch, insbesondere vor sexuellem Missbrauch.

Korczak Gentner Kinderrechte

Kinder haben Rechte

„Das Kind ist ein vollwertiges Mitglied unserer Gesellschaft.“ – Das hat Janusz Korczak bereits vor 100 Jahren formuliert. Nicht umsonst gilt er als Jahrhundertpädagoge und Vater der Rechte des Kindes, denn seine pädagogischen Ideen waren revolutionär – und sind es bis heute.

Tobias Zimmermann Fasten Impuls

Fastenimpuls von Tobias Zimmermann SJ

In der Fastenzeit 2021 hat das HPH-Team für Sie Impulse aufgezeichnet – zur Anregung, zum Nachdenken, zum Innenhalten. Hören Sie hier Tobias Zimmermann SJ zum Thema „Tugend der Tapferkeit“.

ZIP bei facebook

Das Zentrum für Ignatianische Pädagogik hat jetzt eine eigene facebook-Seite. Schauen Sie vorbei, wir freuen uns über Likes und Kommentare.

Kapelle Heinrich Pesch Haus

Online-Angebote für die Kar- und Ostertage

An den Kar- und Ostertagen lädt das Team des Heinrich Pesch Hauses Sie herzlich zu abwechslungsreichen Online-Angebote ein. Wir haben eine Hausandacht für Sie vorbereitet, gedenken der Corona-Toten und feiern interaktiv die Osternacht.

Johann Spermann Fitnessbuch

Eine Frage des Charakters

Der Wirtschaftswissenschaftler Georg Kraus und die Jesuiten Johann Spermann und Tobias Zimmermann haben sich auf die Suche gemacht, was ein erfülltes Leben ausmacht. „Sünden gehören dazu“, sagt Johann Spermann und erklärt, warum das so ist.

ZIP Programmheft

Neues ZIP-Programm

Das Zentrum für Ignatianische Pädagogik am Heinrich Pesch Haus bietet Schulen, Lehrerkollegien, Schulleitungen, Eltern und Schüler*innen zahlreiche Kurse und Veranstaltungen zur Weiterentwicklung von ganzheitlicher Bildung in christlich-humanistischer Tradition an. Jetzt ist das neue Programm erschienen.

Tobias Zimmermann SJ Fitnessbuch

Erfüllt leben – Ein ignatianisches Fitnessbuch

Drei Menschen, ihre persönlichen Einsichten und Lebenserfahrungen, dazu die Elemente der ignatianischen Lebensführung – das Ergebnis ist das Buch „Erfüllt leben – Ein ignatianisches Fitnessbuch“. Erfahren Sie von Autor Tobias Zimmermann SJ, wie das Buch entstanden ist.

Arthur James

Persönlichkeitsbildung international

„Salon HumanismusPlus“ heißt die neue Veranstaltungsreihe, in der namhafte Bildungsvordenker Impulse für umfassende Charakterentwicklung liefern. Am 24. Februar kommen wir mit Sir James Arthur ins Gespräch

Anfahrt & Kontakt | Impressum | Datenschutz

Zentrum für Ignatianische Pädagogik - Ein Institut am
Heinrich Pesch Haus
Frankenthaler Straße 229
67059 Ludwigshafen