HumanismusPlus ZIP

ZIP Programmheft

Coaching Lehrkräfte ZIP

Die 16:30-SPRECH-Stunde

Beratung und Coaching für Pädagog*innen im digitalen Videogespräch mit unseren ZIP-Kolleg*innen – Professionelle Unterstützung in herausfordernden Schul-, Unterrichts- und Lebenssituationen

mehr erfahren

Basiskurs Focusing

Der Basiskurs „Focusing“ im Heinrich Pesch Haus beginnt am 25. Januar 2023. Er wendet sich an Menschen, die in Erziehung, Schule, Beratung, Seelsorge, Jugendarbeit oder Therapie mit Kindern und jungen Menschen arbeiten.

mehr erfahren

Gespräche am digitalen Lagerfeuer

Gespräche am digitalen Lagerfeuer

Bei unserem Online-Format „Gespräche am digitalen Lagerfeuer …“ laden wir zweimal im Jahr zu einem aktuellen und spannenden pädagogischen Thema zu einem Fachaustausch ein. Am 12.01.2023 geht es gemeinsam mit Sybille Schmitz um das Thema „Bewegte Zeiten – Kinder in Krisen begleiten“.

mehr erfahren

3 Minuten für die Seele – der Podcast aus dem ZIP

Der Podcast »3 Minuten für die Seele« erscheint immer montags und die Mitglieder des Teams vom Zentrum für Ignatianische Pädagogik – Ulrike Gentner, Verena Urban, Cathrin Rieger, Kai Stenull und Tobias Zimmermann SJ – stellen abwechselnd kleine Übungen vor, die den Alltag bereichern.

Veranstaltungen

30. November 2022 - 3. Dezember 2022 | 16:00 - 13:00 Uhr

Einführung und Intervision Schulseelsorge

Impulse, gemeinsame Reflexionen von Rolle, Konzept und Angeboten – damit das Onboarding gelingt


5. Dezember 2022 - 7. Dezember 2022 | 13:00 - 13:30 Uhr

Den ganzen Menschen sehen und fördern (Hinweis: Aufbaukurs wird auf 2023 verschoben)

Die eigene pädagogische Professionalität neu in den Blick nehmen und, mit Strategien und Methoden aus der systemischen Pädagogik und Gesprächsführung ausgestattet, noch einmal neu an Ihre Tätigkeit herangehen


8. Dezember 2022 | 16:00 - 18:00 Uhr

Kollegiale Beratung (Online Workshop)

Die Anforderung an Lehrkräfte und Pädagog*innen sind oftmals sehr komplex: neben dem normalen Classroom-Management und dem Unterrichtsalltag, treten immer wieder Probleme und Konflikte auf, die ihre ganze Aufmerksamkeit einfordern! „Kollegiale Beratung“ als Unterstützung kennen lernen.


14. Dezember 2022 | 16:00 - 18:30 Uhr

„In Balance bleiben“

Wir jonglieren täglich verschiedene „Bälle“: als Pädagog*in, als Eltern, als Partner*in, etc. Oft sind wir so mit unseren vielfältigen Aufgaben, eigenen Ansprüchen, Erwartungen anderer, To-do-Listen und Herausforderungen beschäftigt. (Online Workshop)


14. Dezember 2022 | 19:00 - 19:45 Uhr

„Zeit für mich – Entspannungsimpuls für Erzieherinnen und Erzieher“

Mit praktischen Entspannungsübungen, Meditation, Anleitungen und Impulsen – um mal selbst durchzuatmen und wieder Kraft zu schöpfen


12. Januar 2023 | 19:00 - 20:30 Uhr

Gespräche am digitalen Lagerfeuer … mit Sybille Schmitz zum Thema „Bewegte Zeiten – Kinder in Krisen begleiten“

Vortrag mit Einblicken wie Sie, als Fachkraft in Krisen Kinder und ihre Eltern gut begleiten können


Der neueste Beitrag aus dem ZIP in

Harry Potter und die Charakterentwicklung

Ein offenes, helles schönes, neues Schulgebäude, in dem die Schüler*innen Arbeitsplätze und Lehrer*innen Büros haben. Eine Schule, in der curricular »Character-Education« in allen Fächern verankert ist. Als Verena Urban vom ZIP von dieser Schule zum ersten Mal hörte, war sie ganz begeistert, aber auch gleichzeitig etwas skeptisch: Wie kann man sich das denn konkret vorstellen?

Sie finden den Beitrag interessant? Entdecken Sie im Online-Magazin “Sinn und Gesellschaft” mehr Texte von Autor*innen aus ganz unterschiedlichen Bereichen, Generationen und Lebensauffassungen. Was sie eint: Sie trauen sich eine eigene Meinung. Und: Sie möchten sich nicht damit zufrieden geben, dass die Welt und Einzelne unter ihren Möglichkeiten bleiben.

Weitere Einrichtungen im Heinrich Pesch Haus:

Heinrich Pesch Haus

Lernen und sich austauschen, einander begegnen, nachdenken und gemeinsam Perspektiven entwickeln – das Heinrich Pesch Haus (HPH) ist eine Bildungseinrichtung und ein Begegnungsforum für gesellschaftliche Gestalter. Als offene christliche Akademie richtet das HPH sein Angebot an alle Interessierten, unabhängig von kirchlicher und religiöser Prägung.

Mitarbeitervertretungen Fortbildung HPH

Als Mitarbeitervertreterinnen und Mitarbeitervertreter leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur stetigen Weiterentwicklung Ihrer Einrichtung. Unsere Schulungsangebote unterstützen Sie dabei, Ihre MAV-Arbeit erfolgreich zu gestalten.

Familienbildung im HPH

Die Familienbildung im Heinrich Pesch Haus bietet als anerkannte Familienbildungsstätte unter dem Motto „bilden – bewegen – begeistern“ Angebote für die ganze Familien, Qualifizierungen und Fortbildungen für Fachkräfte und ein breites Angebot für Interessierte.

ZIP & FRIENDS

Informieren, koordinieren, unterstützen

Im Heinrich Pesch Haus in Ludwigshafen hat das Büro von „Lu can help“ seinen Sitz. Seit über einem halben Jahr koordinieren Ehren- und Hauptamtliche hier Unterstützungsangebote für Menschen, die aus der Ukraine geflüchtet sind. Es ist täglich eine Telefon-Hotline für Fragen und erste Beratungsgespräche freigeschaltet.

mehr erfahren

Begleiter auf der Reise durch das Leben

Die Winter-Ausgabe des Magazins „der pilger“ ist erschienen. Das Magazin versteht sich als Begleiter auf der Reise durch das Leben und beschäftigt sich dabei mit Themen, die uns im Laufe der Zeit begegnen und bewegen. Dazu gehören zum Beispiel die Einladung zu Ruhe und Besinnung, Pilgerreisen und Wege, aber auch außergewöhnliche Menschen, Sinnsuche und spirituelle … Read more

mehr erfahren

Bei mir sein im Wechsel

Wechsel in all seinen Facetten steht bei einem Wochenendseminar für Frauen vom 6. bis 7. Januar 2023 im Mittelpunkt, zu dem die Akademie für Frauen im HPH einlädt. Das Seminar eignet sich auch gut als Geschenk.

mehr erfahren

Anfahrt & Kontakt | Impressum | Datenschutz

Zentrum für Ignatianische Pädagogik - Ein Institut am
Heinrich Pesch Haus
Frankenthaler Straße 229
67059 Ludwigshafen