Materialien HumanismusPlus

“Ignatianische Impulse für die Schule”

Heft 1:
HumanismusPlus – Persönlichkeitsbildung auf der Basis der Ignatianischen Pädagogik

Ignatianische Pädagogik steht für Bildung, die dem christlich-humanistischen Ideal verpflichtet ist. Sie begreift den Menschen als ein hoffendes Wesen, dessen Leben über ihn und die Welt hinausweist. Ihr »Plus« liegt darin, die Frage nach Gott wachzuhalten. Sie fördert intellektuell und spirituell wache Schülerinnen und Schüler und zielt darauf ab, diese dazu zu befähigen, mit Empathie und Anspruch ihre Umwelt und ihr Leben zu gestalten. Dazu setzt Ignatianische Pädagogik auf ganzheitliches Lernen, auf das Fördern individueller Potenziale und einer Reflexion, die kritische Urteilsfähigkeit ermöglicht.

Erfüllt leben
Ein ignatianisches Fitnessbuch

Verlag Herder, Freiburg im Breisgau, 2020
18,00 €

Der »Way of life« der Jesuiten ist ein besonderer. Den Jesuiten gelingt es, Gegensätze zu vereinen. Freigeister auf der einen Seite, auf der anderen dem unbedingten Gehorsam verpflichtet, Intellektuelle und Pragmatiker zugleich. Gemeinsam mit dem Wirtschaftswissenschaftler Georg Kraus erkunden die beiden Jesuiten Johann Spermann und Tobias Zimmermann die Alltagstauglichkeit der ignatianischen Lebensführung. In diesem leicht und eingängig zu lesenden Buch zeigen sie, wie diese zu einem Wegweiser für ein glückliches und erfülltes Leben wird.

Weitere Materialien zu “HumanismusPlus” werden folgen.

Anfahrt & Kontakt | Impressum | Datenschutz

Zentrum für Ignatianische Pädagogik - Ein Institut am
Heinrich Pesch Haus
Frankenthaler Straße 229
67059 Ludwigshafen