Impulse zur Fastenzeit

Was mir die Fastenzeit bedeutet?

Ulrike Gentner: Du zeigst mit den Pfad zum Leben – Fasten als sanftes Aufbrechen: achtsamer und ausgewogener werden in den kleinen Dingen des Alltags, dankbar für das vermeintlich Selbstverständliche. Im Entgiften von Körper und Geist wachsam sein, um wahrhaftiger zu leben. Lesen Sie mehr »

Intensive Reflexion stellt Sozialpraktikum in gesamtgesellschaftlichen Zusammenhang

Von persönlichen Grenzen und Wertkonflikten

Drei Wochen lang nahmen sich die rund 90 Schülerinnen und Schüler der 11. Klasse des Canisius-Kollegs in Berlin Zeit für ein Sozialpraktikum. Ein Praktikum bieten viele Schulen an. Der Unterschied zu anderen Angeboten liegt in der Nachbereitung: Bildungsreferenten aus dem Heinrich Pesch Haus waren direkt im Anschluss in der Schule und reflektierten mithilfe vielfältiger Methoden aus der Bildungsarbeit die Erfahrungen und Erlebnisse: „Dahinter verbirgt sich ein professionelles Konzept von Jugendbildung“, sagt Jana Schmitz-Hübsch, Referentin der Familienbildung im Heinrich Pesch Haus. Lesen Sie mehr »

Stellungnahme der Jesuitenschulen gegen Vorwurf gegen „Privatschulen“

Bildung scheitert nicht am Schulgeld!

Das „Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung“ hat kürzlich in einer Studie den Vorwurf gegen „Privatschulen“ erhoben, dass diese sich sozial abschotten und in den meisten Bundesländern das Grundgesetz missachteten, das in Artikel 7 die soziale Sonderung verbietet (vgl. dazu SZ, 18.11.2016). Dazu nehmen die Rektoren der drei Jesuitenschulen in Deutschland Stellung: Lesen Sie mehr »

Video-Projekt als spannende Variante moderner Verkündigung / Ausbildung in der Erzählwerkstatt des HPH

Im Erzählen entsteht eine gemeinsame Welt

Ein ungewöhnliches Projekt erlebte im Kaisersaal des Domes Premiere: Die Schulabteilung des Bistums Speyer und das Internetportal katholisch.de präsentierten gemeinsam das Video-Projekt „Die Bibel-Erzähler.“In kurzen Sequenzen von etwa drei bis fünf Minuten schlüpften die Erzähler in ungewöhnliche Rollen und ermöglichten eine neue Begegnung mit bekannten biblischen Erzählungen. Lesen Sie mehr »

  • << Mai 2017 >>
    MDMDFSS
    1 2 3 4 5 6 7
    8 9 10 11 12 13 14
    15 16 17 18 19 20 21
    22 23 24 25 26 27 28
    29 30 31 1 2 3 4
  • Der besondere Hinweis

    Im Mai 2017 neu erschienen: Das Buch "Der Spur der Sehnsucht folgen" zeigt, wie ignatianische Spiritualität die Schulseelsorge bereichert - über den Religionsunterricht hinaus.